Hakomi Veranstaltungen, Workshops, Fort- und Weiterbildungen

 

Letzte Aktualisierung: 20. Januar 2017 10:36


Hakomi Processing Workshops

in Österreich bis 12/2017


Termine:

20.01. – 22.01.17 | Innsbruck | Uli Holzapfel

17.03. – 19.03.17 | Wien | Helga Holzapfel

30.06. – 02.07.17 | Wien | Helga Holzapfel

29.09. – 01.10.17 | Klagenfurt | Helene Breitschopf, Erich Bauer

27.10. – 29.10.17 | Wien | Helga Holzapfel


Zeiten:

Fr. 15:00–19:00, Sa. 10:00–18:00, So. 09:30–13:30 Uhr


Kosten:

280,00 € pro Termin

Frühbucher: 250,00 € bis 8 Wochen vorher

Studierenden werden Processing Workshops - bei freien Plätzen und Vorlage des Immatrikulationsausweises - zum Ausbildungstarif von EUR 140,00 (3-Tage-Processing) an (bis zu zweimal) angeboten.

 
Organisation und Anmeldung:

Helene Breitschopf, Himmelpfortstiege 3 / Top 1001, 1090 Wien

E-Mail: praxis@psychotherapie-breitschopf.at

Mobil: +43 664 3501855

Folder ansehen/downloaden



„Szenisches Hakomi“ mit Ulrich Holzapfel

Teilnahmepreis pro Wochenende: € 290,-

Termin: 10.03 – 12.03.2017

Beginn: Freitag, 14:00 Uhr | Ende: Sonntag, 15:00 Uhr

max. 9 Teilnehmer/innen

Kirchberg an der Raab (Steiermark)

Praxisgemeinschaft LAVANDA

8324 Kirchberg an der Raab 186/6

Organisation: Erich Bauer, Tel.: +43(0)660-3779688





Die nächste Curriculare Fortbildung
zum/zur HAKOMI TherapeutIn in Wien,

berufsbegleitend über 3 Jahre, insgesamt 98 Tage,
startet am 16.09.2017.

Weitere Informationen auf der Seite des Instituts





Tagungen, Kongresse etc.

in D/A/CH bis 10/2016



Quality and Reflexivity in Qualitative Inquiry

European Congress of Qualitative Inquiry

KU Leuven – Network Qualitative Research

7.–10.2.2017

Leuven (Belgien)

http://kuleuvencongres.be/ECQI2017



Trauma-Erinnerungen: Verstehen und Behandeln

19. Jahrestagung der DeGPT

Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie

9.–11.2.2017

Zürich (CH)

www.degpt.de/jahrestagung2017.html



Traum und Wirklichkeit – Frühe Kindheit an der Grenze

22. Jahrestagung der GAIMH

German Speaking Association for Infant Mental Health

16.–18.2.2017

Wien

http://www.gaimh.org



Das Eigene und das Fremde

Deutsche Gesellschaft für psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V.

1.–4.3.2017

Dresden (D)

www.dgpfg-kongress.de



International Conference on Spirituality and Psychology 2017

Tomorrow People Organization

13.–15.3.2017

Bangkok (Thailand)

www.spirituality-conference.org



Konfessionen in der Psychotherapie: Tradition und Evolution

3. Ostdeutscher Psychotherapeutentag

17.–18.3.2017

Leipzig (D)

https://opt2017.de



Dazugehören! – Bessere Teilhabe für traumatisierte und psychisch belastete Kinder und Jugendliche

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V.

22.–25.3.2017

Ulm (D)

www.dgkjp-kongress.de/



International Convention of Psychological Science 2017

Association for Psychological Science, USA

23.–25.3.2017

Wien

http://icps.psychologicalscience.org



Behandlung von Posttraumatischen Behandlungsstörungen

4. Psychotherapie-Tage Berlin 2017

Arbeitsgemeinschaft für wissenschaftliche Psychotherapie

31.3.–2.4.2017

Berlin (D)

www.psychotherapietage-berlin.de



Together for Mental Health

25th European Congress of Psychiatry

European Psychiatric Association

Florenz (I)

1.–4.4.2017

www.epa-congress.org



Burn-out Symposium 2017 – Prävention

Congress Company OG

7.4.2017

Linz

http://congress-company.at/burn-out-symposium-2017



67. Lindauer Psychotherapiewochen 2017

Angst – Ressentiment – Hoffnung (1. Tagungswoche)

9.–14.4.2017

Hass – Fanatismus – Versöhnung (2. Tagungswoche)

16.–21.4.2017

Lindau (D)

www.lptw.de



Individuum und Gruppe – Dynamische Wechselwirkungen in sozialen Situationen

20. Wissenschaftliche Arbeitstagung der GTA

Internationale Gesellschaft für Gestalttheorie und ihre Anwendungen

27.–29.4.2017

Wien

www.gestalttheory.net/cms/index.php?page=tagung



Irrungen und Wirrungen einer mehrdimensionalen Medizin

19. Jahrestagung der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM)

28.–29.4.2017

Innsbruck

www.uexkuell-akademie.de/einfach-zu-komplex



Schmerz-Haft – Verständnis und Behandlung der Borderlinestörung

Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse

29.4.–1.5.2017

Wien

www.existenzanalyse.org



Advances in Diagnosis and Management

International Conference on Trauma and Mental Health 2017

21.–23.5.2017

Jerusalem (Israel)

www.traumaandmentalhealthconference.org



Child Maltreatment – What do we know? Where do we go from here?

XV Conference of European Society for Traumatic Stress Studies

National Centre for Psychotraumatology and the University of Southern Denmark

2.–4.6.2017

Odense (Dänemark)

www.estss2017.eu/index.php



Prozessorientierung in der Personzentrierten Arbeit

17. GwG-Jahreskongress

Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.

9.–11.6.2017

Würzburg (D)

www.gwg-ev.org



Das sich verändernde Trauma-Gedächtnis

Traumapotenziale VI – Symposium für traumaorientierte Psychotherapie

Trauma-Institut Leipzig und Akadmie für Ganzheitliche Psychotherapie

16.–17.6.2017

Leipzig (D)

www.traumapotenziale.de



Körperintelligenz und Bindung

Hakomi-Sommerkonferenz 2017

HAKOMI Integrative Psychology Institute of Europe e.V

22.–25.6.2017

Boppard am Rhein (D)

www.hakomi.de/732/hakomi/sommerkonferenz



Blick zurück in die Zukunft. Psychodynamische Psychotherapie – wohin des Wegs?

2. Hauptstadtkongress Psychodynamik

30.6.–2.7.2017

Berlin (D)

www.hauptstadtkongress-psychodynamik.de



Brain – Body – Cognition

World Conference on Movement 2017

9.–11.07.2017

Oxford (GB)

http://movementis.com



Life and Love in the 21st Century

8th World Congress of Psychotherapy

European Association for Psychotherapy

24.–28.7.2017

Paris (F)

www.europsyche.org/contents/14483



Die Macht von Gruppenbindungen – Ressourcen und Sicherheit, Gefahren und Fanatismus

16. Internationale Bindungskonferenz München

Ludwig Maximilians-Universität München
13.–15.10.2017

München (D)

www.bindungskonferenz-muenchen.de





Veranstaltung nicht gefunden? Anfragen an info@hakomi-austria.at



 

Veranstaltungen, Workshops, Fort- und Weiterbildungen

Das HAKOMI Institute of Europe e.V. bietet Ihnen Fortbildungen/Trainings in der HAKOMI Methode und Themenbezogene Weiterbildungen in der HAKOMI Methode für therapeutisch arbeitende Fachleute und für HAKOMI Interessierte an. Darüber hinaus finden Sie hier auch Hinweise auf andere Hakomi-Veranstaltungen in Österreich und der näheren Umgebung.