Hakomi Veranstaltungen, Workshops, Fort- und Weiterbildungen

 

Letzte Aktualisierung: 10. Juli 2017 11:02


Hakomi Processing Workshops

in Österreich bis 12/2017


Termine:

20.01. – 22.01.17 | Innsbruck | Uli Holzapfel

17.03. – 19.03.17 | Wien | Helga Holzapfel

30.06. – 02.07.17 | Wien | Helga Holzapfel

29.09. – 01.10.17 | Klagenfurt | Helene Breitschopf, Erich Bauer

27.10. – 29.10.17 | Wien | Helga Holzapfel


Zeiten:

Fr. 15:00–19:00, Sa. 10:00–18:00, So. 09:30–13:30 Uhr


Kosten:

280,00 € pro Termin

Frühbucher: 250,00 € bis 8 Wochen vorher

Studierenden werden Processing Workshops - bei freien Plätzen und Vorlage des Immatrikulationsausweises - zum Ausbildungstarif von EUR 140,00 (3-Tage-Processing) an (bis zu zweimal) angeboten.

 
Organisation und Anmeldung:

Helene Breitschopf, Himmelpfortstiege 3 / Top 1001, 1090 Wien

E-Mail: praxis@psychotherapie-breitschopf.at

Mobil: +43 664 3501855

Folder ansehen/downloaden



„Szenisches Hakomi“ mit Ulrich Holzapfel

Teilnahmepreis pro Wochenende: € 290,-

Termin: 10.03 – 12.03.2017

Beginn: Freitag, 14:00 Uhr | Ende: Sonntag, 15:00 Uhr

max. 9 Teilnehmer/innen

Kirchberg an der Raab (Steiermark)

Praxisgemeinschaft LAVANDA

8324 Kirchberg an der Raab 186/6

Organisation: Erich Bauer, Tel.: +43(0)660-3779688





Die nächste Curriculare Fortbildung
zum/zur HAKOMI TherapeutIn in Wien,

berufsbegleitend über 3 Jahre, insgesamt 98 Tage,
startet am 16.09.2017.

Weitere Informationen auf der Seite des Instituts





Tagungen, Kongresse etc.

in D/A/CH bis 12/2017


Brain – Body – Cognition

World Conference on Movement 2017

9.–11.07.2017

Oxford (GB)

http://movementis.com



Life and Love in the 21st Century

8th World Congress of Psychotherapy

European Association for Psychotherapy

24.–28.7.2017

Paris (F)

www.europsyche.org/contents/14483



Integration des Fremden? Trauma, Dissoziation und Migration

Deutsche Gesellschaft für Trauma und Dissoziation

1./2.9.2017

Düsseldorf (D)

www.dgtd.de/tagung-2017/einfuehrung



Fühlen und Erleben in schwierigen Zeiten – Emotionsfokussierung und Erlebnisorientierung in der Humanistischen Psychotherapie

Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie

7.–10.9.2017

Berlin (D)

www.kongress.aghpt.de



Vernetzt – verletzt? Persönliche Integrität im medialen Raum

25. Erfurter Psychotherapiewoche

9.–13.9.2017

Erfurt (D)

www.psychotherapie-woche.de



Körper, Körperlichkeit und Schmerz

Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik

22./23.9.2017

Dresden (D)

www.uniklinikum-dresden.de



Biografische Erbschaften: Transgenerationale Perspektiven in der Biografiearbeit

Universität Siegen mit dem Fachverband Biografiearbeit

22./23.9.2017

Siegen (D)

www.biografische-erbschaften.de



Die Macht von Gruppenbindungen – Ressourcen und Sicherheit, Gefahren und Fanatismus

16. Internationale Bindungskonferenz München

Ludwig Maximilians-Universität München

29.9.–1.10.2017

München (D)

www.bindungskonferenz-muenchen.de



Kindertagung 2017 – Spiel, Spaß und Neugier

Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung

6./7.10.2017

Linz

www.vpa.at/tagungen



Traditionelle Europäische Medizin (TEM)

Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin

13./14.10.2017

Wien

www.tem-kongress.com



Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen. Abstinenz – eine „persönliche“ Frage?

Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG)

13./14.10.2017

Wien

www.kijutagung.at/



Überwältigendes Bewältigen – Körperpsychotherapeutische Methoden in der Traumatherapie

Gesellschaft für Biodynamische Psychologie/Körperpsychotherapie e.V.

13.–15.10.2017

Schney/Coburg (D)

www.gbpev.de



Gewalt: Autoaggression und Fremdaggression in der Psychotherapie

Hochschulverbund Psychotherapie

14./15.10.2017

Bochum (D)

www.unifortbildung-psychotherapie.de/index.php/42-kongress/109-wilkommen



Wirkfaktoren der Psychotherapie: Von Achtsamkeit bis Zuwendung

Schattauer convention

20./21.10.2017

Stuttgart (D)

www.schattauer-convention.de/veranstaltungen/kongresse/stuttgarter-therapie-tage.html



From its Origins to the Future

XI. International Congress of Body Oriented Psychotherapy

1.–5.11.2017

Mexico (Mex)

http://iscforbodypsychotherapy.org



Trauma and Complexity: From Self to Cells

International Society for Traumatic Stress Studies

9.–11.11.2017

Chicago (USA)

www.istss.org/am17/home.aspx



Recht so! Kinder vor traumatisierenden Beziehungen schützen

15. Fachtagung des Wiener Netzwerk gegen sexuelle Gewalt an Mädchen, Buben und Jugendlichen

13.11.2017

Wien

www.wienernetzwerk.at



Aufbruch im Umbruch – Neue Wege in der Krisenintervention

Jubiläumstagung 40 Jahre Kriseninterventionszentrum

1.12.2017

Wien

www.tagung-kiz.at/wissenschaftliches-programm




Vorschau 2018



Trauma und Gesellschaft – Psychotraumatologie im gesellschaftlichen Diskurs

Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie

1.–3.3.2018

Dresden (D)

www.degpt.de/jahrestagung2018-dresden.html





Veranstaltung nicht gefunden? Anfragen an info@hakomi-austria.at



 

Veranstaltungen, Workshops, Fort- und Weiterbildungen

Das HAKOMI Institute of Europe e.V. bietet Ihnen Fortbildungen/Trainings in der HAKOMI Methode und Themenbezogene Weiterbildungen in der HAKOMI Methode für therapeutisch arbeitende Fachleute und für HAKOMI Interessierte an. Darüber hinaus finden Sie hier auch Hinweise auf andere Hakomi-Veranstaltungen in Österreich und der näheren Umgebung.